Aqua-Cycling


Der ADFC empfiehlt: „Rauf aufs Rad“. Und wir ergänzen: „Rein ins Wasser“. Der positive Effekt des Radfahrens auf Herz, Kreislauf und Muskulatur ist allgemein bekannt. Doch was geschieht, wenn Dir beim Radfahren das Wasser nicht nur auf der Stirn, sondern bis zu den Hüften steht? Dann profitierst Du noch mehr. Denn Radfahren im Wasser schont Gelenke und Bänder, strafft das Bindegewebe und sorgt für eine enorme Fettverbrennung. Im Gegensatz zum Radeln an Land gibt es beim Aqua-Cycling auch spezielle Übungen für die Arme und den Oberkörper. Probier es aus und fordere Deinen ganzen Körper. Egal ob Du Schwimmer oder Nichtschwimmer bist. Mach einfach mit.

Wir bieten nun im Maintalbad verschiedene Kurse auf dem SharkBike an. Wir haben Dein Interesse geweckt und möchtest es erstmal ausprobieren? Dann versuche Dich bei einem unserer 20 minütigen Schnuppertermine.

Du willst gleich einen ganzen Kurs buchen? Bitte schön, wir bieten Dir einen Kurs bestehend aus 5 Terminen á 45 Minuten auf dem Bike.

Wir empfehlen Dir Neopren-Socken für die Trainingseinheiten zu nutzen. Diese kannst Du in unserem Shop an der Kasse erwerben.

-> hier geht es zur Anmeldung