Hallenbad vom 03. bis 23. Juli geschlossen. Wartungs- und Reparaturarbeiten stehen an. Freibad bleibt geöffnet.

Es stehen in den nächsten Wochen Wartungsarbeiten an der Wasseraufbereitungsanlage an. Zudem werden defekte Fliesen in den Umkleiden, Sanitäranlagen und in der Schwimmhalle erneuert. Das berichtet Schwimmbadleiter Roland Allmannsdörfer. „Zu guter Letzt werden wir uns noch um die Grundreinigung der Umkleide, der Schwimmbecken und Fenster kümmern“.

Aufgrund der anstehenden Arbeiten bleibt die Schwimmhalle in der Zeit von Montag, 03. Juli, bis einschließlich Sonntag, 23. Juli, geschlossen. Ab Montag, 24. Juli, steht das Hallenbad bei kühler und unsicherer Witterung wieder als Alternative zum Freibad zur Verfügung.

Während der Schließungszeit der Schwimmhalle ist der Außenbereich des Maintalbades täglich geöffnet. Die Wassertemperatur beträgt aktuell 24 Grad im Sportbecken und 26 Grad im Kinderbecken.


Auch an Fronleichnam (15.06.) haben wir das Freibad geöffnet

Wie an jedem Feiertag in der Sommersaison, haben wir auch am kommenden Donnerstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 19 Uhr, der Badeschluss um 19:30 Uhr.

Es soll ein warmer Tag werden, und bei 24 Grad Wassertemperatur im Freibad, und 26 Grad im Planschbecken, kann man den Lufttemperaturen trotzen.

Wir sind für Euch da, wenn es um Abkühlung geht 😉


Am Donnerstag (18.05.) ist das Hallenbad geöffnet, am Freitag (19.05) ist das Schwimmbad geschlossen.

Die Sonne hatte nur ein kurzes Intermezzo, am Donnerstag zieht sie sich wieder zurück, und die Temperatur gleich mit.Daher sind wir morgen Donnerstag (18.05.) wieder im Hallenbad.  Bei einer Wassertemperatur von 30 °C lässt es sich entspannt schwimmen. Die Wassergymnastik findet daher wie gewohnt um 9:30 Uhr statt.

Wegen einer gesamtstädtischen Veranstaltung bleibt das Schwimmbad am Freitag (19.05.) ganztägig geschlossen.

Aktuelle Informationen erhaltet Ihr auch immer hier auf unserer Internetseite maintalbad.de.