Morgen im Freibad: Freier Eintritt für alle freiwillig Mitwirkenden am Imagefilm!

Seit Montag laufen die Dreharbeiten am Imagefilm.

Am Donnerstag, den 20. Juli, finden im Freibad die Haupt-Dreharbeiten für den ersten offiziellen Imagefilm des Maintalbades statt. Mit belebten Aufnahmen an Land, im Wasser und aus der Luft soll das Badeerlebnis künftig noch besser beworben werden.

Alle, die an diesem Tag ins kühle Nass wollen, müssen sich zuvor bereit erklären, auch im Film zu sehen zu sein und erhalten dafür freien Eintritt. An der Schwimmbadkasse ist eine Einverständniserklärung zu unterschreiben oder unterschrieben mitzubringen. Auch ein Ausweis soll bereit gehalten werden. Personen unter 18 Jahren benötigen zudem die Unterschrift ihrer Eltern. Die Einverständniserklärung kann hier heruntergeladen und schon ausgefüllt mitgebracht werden.

Für alle Badegäste, die nicht im Film zu sehen sein wollen, öffnet das Freibad am Freitag um 6 Uhr zum Frühschwimmen wieder regulär seine Pforten.


Filmdreharbeiten mit Badegästen im Freibad am 20.07.2017

Am 20.07. nur Eintritt mit Einverständnis zur Veröffentlichung der Foto- und Videoaufnahmen möglich.

Wie schon angekündigt, wird vom 17. bis 23.07.2017 ein Imagefilm für uns im Freibad gedreht. Damit belebte authentische Bilder entstehen, haben wir uns dafür entschlossen, unseren Badegästen freien Eintritt zu gewähren. Voraussetzung dafür ist die Einverständniserklärung zur Veröffentlichung des gedrehten Foto- und Videomaterials. Dies könnt Ihr an der Kasse ausfüllen um anschließend ins Freibad zu gehen, oder Ihr könnt das Formular hier herunterladen und schon im Vorfeld ausfüllen. Gerade Kinder und Jugendliche benötigen zwingend die Einverständniserklärung der Eltern. Bitte bringt einen Ausweis oder ähnliches mit, damit wir überprüfen können, dass Ihr das auch wirklich seid. Wer keine Einverständniserklärung unterschreiben möchte, darf an diesem Tag das Freibad nicht nutzen. Wir bitten dafür um Verständnis. An den anderen Drehtagen, werden keine Badegäste erkennbar aufgenommen, sondern Kleinsequenzen gedreht, bzw. Einstellungen probiert und getestet.


Filmstars gesucht!

Wir drehen Mitte Juli einen Imagefilm – freier Eintritt für alle Mitwirkende

Das Maintalbad ist längst im digitalen Zeitalter angekommen. Doch auf der Internetseite und auf Facebook fehlen noch Bewegtbilder. Aber nicht mehr lange. Mit Unterstützung der Johannes Squar Filmproduktion entsteht Mitte Juli der erste offizielle Imagefilm für das Maintalbad. Mit Aufnahmen an Land, im Wasser und aus der Luft. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Badegäste. „Deshalb ist am Tag der Filmaufnahmen der Eintritt frei“, lädt Schwimmbadleiter Roland Allmannsdörfer Groß und Klein zum Mitmachen ein. Wann genau der Film gedreht wird, darüber entscheidet auch das Wetter. Denn das Freibad will sich mit seinem schönen Ambiente und den gut gelaunten Badegästen schließlich von seiner besten Seite zeigen. Wer dabei sein will, muss nur mit Bild- und Videoaufnahmen einverstanden sein. Kinder brauchen die Erlaubnis ihrer Eltern. Das Formular für die Einwilligung liegt an der Schwimmbadkasse bereit oder kann hier heruntergeladen werden. Hier erfahren Interessierte auch den genauen Termin für den Filmdreh.